Familien-Olympiade des Kiga Baal

Liebe Eltern,
wir laden Sie herzlich zu unserer Familienolympiade ein. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder. Wir hoffen auf ganz viel Spaß und gute Laune.

Am: 27.08.2022
Um: 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: SV Baal (Sportplatz)

KIGA Baal

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Mai vom Kindergarten an. Es wäre wünschenswert, wenn Sie sich vor Beginn der Veranstaltung durch einen Schnelltest testen würden.

Neues Trainerteam bei der SG Baal-Doveren

Wir freuen uns heute mitteilen zu können, dass wir für die Saison 2022/23 Daniel Fliegen als neuen Chef-Trainer verpflichten konnten. Unser jetziger Trainer Thorsten Berg wird aus privaten Gründen kürzer treten. Da Daniel und Thorsten sich aus gemeinsamen Zeiten als Spieler kennen, bleibt Thorsten als Co-Trainer dem Verein erhalten. Wir heißen Daniel in unserem Verein herzlich willkommen und freuen uns auf eine zukünftige erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bambini-Fußball Schnuppertag

Der SV-Baal lädt zum Fußball Schnuppertag am Samstag, den 11.06.2022 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Baal ein. Alle Kinder ab 3 Jahren sind mit einer Betreuungsperson herzlich eingeladen.

Erzieherinnen des Kiga Baal werden gemeinsam mit Fußballexperten des SV Baal einen bewegungsreichen Nachmittag mit Ihnen und Ihren Kindern verbringen.

Die Kinder bekommen erste Eindrücke im Umgang mit dem Ball und können sich auf dem Sportplatz richtig auspowern.

Wir bitten um eine Anmeldung im Kindergarten bis Dienstag, den 07.06.2022.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag!

Ihr Team vom Kiga Baal und SV Baal

Begegnungscafé für Flüchtlinge aus der Ukraine

Der Spielverein Baal bietet den Flüchtlingen aus der Ukraine aktuell immer mittwochs im Sportlerheim in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Rahmen eines Begegnungscafés die Möglichkeit zum Austausch. Hier werden in angenehmer Atmosphäre wichtige Informationen von Helfer:innen vor Ort und Vertreter:innen der Stadt mit den Betroffenen ausgetauscht.

Erste Kontakte zur privaten Unterbringung wurden ebenfalls bereits geknüpft. Zudem bietet der Verein Müttern und Kindern die Möglichkeit zur Teilnahme an seinem umfassenden Sportangebot.

Die Stadtverwaltung zeigt sich sehr erfreut über die spontane Bereitschaft zur Solidarität.

Ostern bei den Bambinis

Zu Ostern haben die Eltern und der Vorstand den Bambinis mit Osterüberraschungen und Shirts eine Freude bereitet. Neben dem obligatorischen Eiersuchen wurde ein Fußballspiel Eltern gegen Kinder durchgeführt. Im Anschluss erfolgte die Stärkung mit Grillwürstchen und Brötchen.

Das herrliche Wetter rundete die gelungene Veranstaltung am Ostersamstag ab.

"Beste Grenzland-Elf aller Zeiten"

Unser Baaler Sportskamerad Erwin Hermandung ist bei einer aktuellen Umfrage der Aachener Nachrichten in die "Beste Grenzland-Elf aller Zeiten" gewählt worden.

Als junger Spieler hat er früh über seinen Jugendverein SV Baal den Weg zur Alemannia Aachen eingeschlagen. Dort hat er maßgeblich an deren erfolgreichsten Zeit mitgewirkt. In seiner Laufbahn hat er 290 Bundesliga Spiele bestritten und 53 Tore erzielt.

Herzlichen Glückwunsch Erwin!

 

 

Bild: 1969 Alemania Aachen - Hamburger SV: Harter Zweikampf zwischen Uwe Seeler und Erwin Hermandung

Freundschaftsspiel auf der Baaler Sportanlage

Am Sonntag 06.02.2022 findet auf der Sportanlage des SV Baal ein Freundschaftsspiel zwischen den 1. Mannschaften der SG Union 1994 Würm Lindern (Bezirksliga) und FC Union Schafhausen (Landesliga) statt.

Anstoß auf dem Kunstrasenplatz Lothlandstrasse ist um 14:00 Uhr. Die Regeln der dann gültigen Coronaschutzverordnung sind bei Betreten der Sportanlage zu beachten.

Ergebnisse der Herren in der Spielzeit 2021/22

Wie bereits in der Vorsaison wurde die laufende Spielzeit 2021/22 aufgrund der Corona-Situation vom Verband nach der Hinserie vorzeitig beendet. Diese verlief trotz der Umstände sehr erfolgreich für uns:

Unsere 1. Mannschaft hat die Saison auf dem 5. Platz im sicheren Mittelfeld der Bezirksklasse abgeschlossen. Nach einem guten Start mit einem kleinen "Lauf" wurde es zum Abschluss der Hinserie doch noch spannend. Insgesamt konnte das Ziel Klassenerhalt relativ ungefährdet erreicht werden.

Mit der Meisterschaft in der 1. Kreisklasse hat unsere 2. Mannschaft alle Erwartungen übertroffen und steht somit als Aufsteiger in die Kreisliga fest. Besonders erfreulich ist, dass dazu viele Spielerinnen und Spieler aus dem eigenen Nachwuchs beigetragen haben.

Die 3. Mannschaft mit einem ebenfalls sehr jungen Altersschnitt konnte die Saison in der 3. Kreisklasse im unteren Mittelfeld beenden. Vor der Saison haben wir das Ziel ausgegeben oben mitzuspielen und dabei nicht wie erhofft abgeschnitten. Dies war auch darauf zurückzuführen, dass die anderen Mannschaften deutlich stärker aufgestellt waren als noch in der Vorsaison.

D-Jugend in Trainingspause

In der D-Jugend ist zur Zeit Trainingspause, nach den Weihnachtsferien findet wieder Training statt.

Weihnnachtsgrüße des Vorstands

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Kooperationspartnern und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes, sportlich aktives und erfolgreiches Jahr 2022. Bleibt gesund!

Interview in der Heinsberger Zeitung

In der Heinsberger Zeitung ein Interview mit unserem 1. Vorsitzenden Hartmut Scheufen erschienen. Hier beantwortet er viele Fragen rund um den SV Baal. Das komplette Interview können Sie hier nachlesen.

Heinsberger Zeitung: Erklären Sie bitte die Aufgabe Ihres Vereins in wenigen Sätzen.

Hartmut Scheufen: Beim Spielverein 1912 e.V. Baal handelt es sich um einen Breitensportverein, historisch ist er dem Fußball entwachsen. Der Verein möchte zunehmend ein Angebot für Sport vor Ort und für jedermann anbieten. Von 3 Jahren bis 100 Jahren ist unser Ansatz, in der Tat haben wir Aktive von weit über 80 Jahre.

HSZ: Was ist das Besondere (vielleicht sogar Einzigartige) an dem Verein?

HS: Teil des Vereins ist unsere „Cléry Gruppe“. Cléry St. André ist ein Ort an der Loire in der Nähe von Orléons. Zu der dortigen association haben wir seit fast 30 Jahren eine auf privater Ebene beruhende Freundschaft, die jährlich mit einem gegenseitigen Besuch ihren Höhepunkt erlebt. Entstanden aus der Alten Herren der Fußball Abteilung mit legendären Spielen auf dem Platz und im Anschluss in der 3. Halbzeit trifft sich die Gruppe nunmehr vor Ort regelmäßig zum traditionellen französischen Boule-Spiel bei einem gepflegten Glas Wein. Interessenten sind auch hier herzlich willkommen.

HSZ: Welche Abteilungen gibt es?

HS: Wir bieten Fußball für Senioren und Jugend, Freizeit Senioren Volleyball, Wirbelsäulengymnastik, Gesundheitsturnen, Frauenturnen, Eltern-Kind Turnen, Tisch-Tennis Senioren und Jugend, Clery/Boule Gruppe. Zudem bieten wir für jedermann die Erlangung des Sportabzeichens an.

HSZ: Warum ist der Verein für die Stadt wichtig?

HS: Der Verein ist nicht nur für die Stadt wichtig. Jeder Verein ist in meinen Augen der Kit der Gesellschaft. Deren Funktion und Bedeutung ist für das soziale Gleichgewicht im Land in kurzen Worten nicht zu beschreiben.

HSZ: Vor welche Herausforderungen hat Sie die Corona-Pandemie gestellt bzw. stellt Sie jetzt wieder?

HS: Die Pandemie trifft die Gesellschaft und insbesondere die Vereine als soziales Element im besonderen Maße. In den Vereinen ist die Kommunikation und die Ausübung der Vereinstätigkeit, abseits von „social media“, gelebte Praxis. Dies ist im Lockdown weitgehend zum Erliegen gekommen, mit weitreichenden Folgen.

HSZ: Inwiefern arbeiten Sie mit anderen Akteuren in der Stadt oder in der Region zusammen?

HS: Die Stadt ist in allen organisatorischen Fragen für mich 1. Ansprechpartner was Sportstätten etc. zwischen Verein und Stadt angeht. Selbst bin ich zudem für die Grünen als sachkundiger Bürger im Sport- und Kulturausschuss vertreten.

HSZ: Warum engagieren Sie sich ehrenamtlich?

HS: Ich habe als Kind und Jugendlicher von dem ehrenamtlichen Engagement vieler Menschen profitiert. Hier gab es Menschen, die ihr ganzes Leben ehrenamtlich tätig waren, unglaublich. Hier gilt es, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

HSZ: Was wollten Sie schon immer Ihren Vereinsmitgliedern sagen?

HS: Der Verein ist und kann kein Dienstleister sein. In einem Verein kommen Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammen, dieser Gedanke ist etwas verloren gegangen. Als Vorstand stoßen wir zunehmend an Grenzen. Wir sind gerade dabei, hierzu ein neues Konzept auszuarbeiten. In einer Präsentation von den „Vereinsbegleiter“ des LSB habe ich einige Anregungen mit in den Vorstand genommen. Wir möchten uns hier zukunftsfähig machen.

Corona-Regeln im Sportlerheim

Im Sportlerheim des SV Baal gilt gemäß der Corona Schutzverordnung die 3G-Regel.

Kooperation SV Baal und Kindergarten

Der SV Baal und der örtliche Kindergarten arbeiten ab sofort zusammen. Die erste gemeinsame Aktion war ein Fußball-Schnuppertag am 03. Juli 2021.

Ziel der Zusammenarbeit ist die Gewährleistung von Angeboten, die den Familien die Sportmöglichkeiten für Kinder in Baal näherbringen. Die Familien und Kinder erhalten so die Chance, Hobbys zu entwickeln, die Gemeinschaft eines Vereins zu erleben, und dabei noch etwas für ihre Gesundheit zu tun. Dafür stehen dem Kindergarten sowohl die Sportanlage des SV Baal als auch die angeschafften Bewegungsmaterialien zur Verfügung.

Die Kooperation mit der KIGA Baal trägt erste Früchte. Beim Auftakttraining waren 24 Kinder im Bambini-Alter anwesend. Mit viel Begeisterung wurden die Kinder von den beiden Trainern spielerisch mit dem Ball vertraut gemacht. Das erste Training war ein voller Erfolg.

Wiedersehensparty für die Mitglieder

Der Vorstand des SV Baal plant nach den langen Lockdown-Monaten für seine Mitglieder eine Wiedersehensparty auf der Sportanlage an der Lothlandstraße.

Die Wiedersehensfeier unter dem Motto "Baal ist reloaded" wurde von ca. 100 Vereinsmitglieder unter Corona-Bedingungen mit Begeisterung aufgenommen. Neben Freigetränke gab es einen kostenlosen Imbiss. Im Rahmen einer Auslosung hatte der SV Baal den Imbisswagen durch die Sparkasse gesponsert bekommen.

Jahreshaupt­versammlung 2021

Der Vorstand des SV Baal plant die diesjährige Mitgliederversammlung für Mittwoch, 1. September 2021, 18:00 Uhr im Vereinsheim an der Lothlandstraße.

Neben Ehrungen, Berichten aus den Abteilungen, dem Kassenbericht und Neuwahlen gibt die Jahreshauptversammlung den Mitgliedern die Möglichkeit, sich über den Verein und seine Aktivitäten sowohl rückblickend als auch für die nahe Zukunft zu informieren. Alle Mitglieder werden rechtzeitig über den Veranstaltungsort informiert, da es ggfs. coronabedingt zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Spielgemeinschaft Baal/Doveren

Der SV Baal und Viktoria Doveren bilden in der kommenden, im August beginnenden Saison eine Spielgemeinschaft.

Die 1. Mannschaft wird in der Kreisliga B spielen, die 2. Mannschaft in der Kreisliga D. Die Zusammenarbeit ist zunächst für ein Jahr vereinbart. Die Federführung hat der SV Baal. Die Corona-Pandemie sowie das Karriereende einiger älterer Spieler und Vereinswechsel von Spielern hatten die Bildung einer Spielgemeinschaft im Bereich der Seniorenfußballmannschaften als notwendig und zukunftsweisend erscheinen lassen. So bleiben beide Vereine in der B-Liga wettbewerbsfähig und sichern außerdem den Bestand der jeweiligen Abteilung beim SV Baal und Viktoria Doveren.

Kontakt

SV Baal - Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf

Haben wir mit unserem Angebot Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie jetzt los!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Wünschen, einfach und bequem.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit den gewünschten Informationen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr Probetraining!

Unsere Trainer freuen sich auf Sie!

 

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Trainingsorte

Sportplatz

Lothlandstraße
41836 Hückelhoven-Baal

Sporthalle

Lövenicher Straße 40
41836 Hückelhoven-Baal